Über Birgit Lenger

"Was für die Raupe das Ende der Welt, ist für den Rest der Welt ein Schmetterling." Laotse                                                                                                                 

kontaktiere uns

Yogaworkshop für Frauen-
aus der Mitte kommt die Kraft

In diesem Workshop widmen wir uns unserem Körperzentrum. Mit gezielten, sanften und doch kraftvollen Übungen setzen wir einen Impuls zur Stärkung der tiefen Bauchmuskulatur und des Beckenbodens. Auch dem Zentrum unseres Wesens werden wir Aufmerksamkeit schenken und uns vielleicht neue, altbekannte Kraftquellen erschließen.

Sanfte Yogaübungen, zentrierende Meditation, Stabilität für Beckenboden, Bauch, Rumpf und Beine.

Alles in allem sind diese zwei Stunden eine Erinnerung und/oder ein Auftakt für die Stärkung der eigenen Mitte und können das alltägliche Leben nachhaltig bereichern.

Ideal auch nach einer Geburt oder anderen instabilen Lebenslagen! Auch wenn diese schon länger her sein sollte, und das Gefühl bleibt, irgendwie stimmt da was noch nicht mit diesem Bauch.

Freitag, 24. Jänner 17:15 bis 19:15 Uhr

und Samstag, 14. März 15 bis 17 Uhr

Kosten: € 25,--

Anmeldung und Infos:

Deine verbindliche Anmeldung unter 0699 10767871 oder

Anmeldung Website

 

Meridianyoga-Workshop

Ein Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) sind spezielle Meridiandehn- und Körperübungen, die auf alten taoistischen Praktiken der Gesundheitspflege und Lebensverlängerung beruhen. Einfache Dehnübungen, Atemübungen, Klopfen und Massage bestimmter Punkte aktivieren die Energieleitbahnen (Meridiane) im Körper, lösen Atemblockaden und regen die Selbstheilungskräfte an.

Die leicht im Alltag umsetzbaren Übungen wirken zugleich anregend und ausgleichend, geben Energie und wirken sich positiv auf Stimmung, Schlaf, Verdauung, Abwehrkräfte, Kreislauf, Nervensystem und Bewegungsapparat aus. Diese sanften, meditativen und zugleich sehr effektvollen Übungen, die ganz im Sinne von „Body-Mind-Fitness“ Körper, Geist und Seele gleichermaßen stärken.

Meridianyoga-Übungen erfordern weniger Kraftaufwand als viele klassische Yogadisziplinen und haben den Vorteil, für EinsteigerInnen und körperlich (noch) weniger bewegliche Menschen leicht erlernbar zu sein. Ein wesentlicher Aspekt des regelmäßigen Trainings ist neben positiven gesundheitlichen Effekten ein erhöhtes Körperbewusstsein.

Freitag, 8. Mai 17:15 bis 19:15 Uhr

Kosten Euro 25/Workshop

Anmeldung und Infos:

Deine verbindliche Anmeldung unter 0699 10767871 oder

Anmeldung Website

 
Mag. Birgit Lenger Yoga, Shiatsu, Coaching, Stressbewältigung Kultur- und Sozialantropologin Mutter von zwei Kindern.

Über mich...

Mag. phil. der Kultur- und Sozialanthropologie Körper- und Bewusstseinsarbeit.

Studium der Kultur- und Sozialanthropologie und Germanistik, einige Jahre wissenschaftliche Forschungstätigkeit, Ausbildungen in verschiedenen Disziplinen von körperlicher und geistiger Gesunderhaltung: Yoga (200h RYT), Shiatsu (Dipl. Praktikerin im ÖDS), The Work of Byron Katie (bki), Systemisches Coaching (bfi), Spirituelle Therapie (BITEP Institut).

Reisen beflügeln mein äußeres Leben (Europa, Asien, v.a. Indien, und Lateinamerika).

Forschen in verschiedenen Bewusstseinsdimensionen beflügeln mein inneres Leben.

Das Leben zu Hause mit meinem Mann und unseren zwei kleinen Kindern (*2017 und *2014) lässt mich tief in der Erde wurzeln und gibt mir unendlichen Stoff für die tägliche Übung in Achtsamkeit und Hingabe.

Ich liebe Yoga als Praxis des tiefen Ankommes bei mir selbst. In jedem Moment - jetzt! - Atem, Bewegung, Aufmerksamkeit.

Da ich weiß, wie schwer das im Alltag mit kleinen Kindern unterzubringen ist, freue ich mich besonders, einen Yogakurs für Eltern mit Kindern anzubieten, wo Selbst-Zuwendung und Kinder-Fürsorge gleichzeitig untergebracht werden kann.

 

 

Birgit Lenger Yoga

Birgit Lenger

Birgit mit Kind

Birgit Lenger