Stefanie Hayden

Eine Yogapraxis für Gesundheit und Wohlbefinden.

Yin Bliss Bandscheiben Yoga 101

Yin Bliss

Lerne dich, deinen Körper und Geist besser kennen. Hier bleiben wir länger in den Positionen um das Tiefengewebe und so auch die Tiefen deines Geistes zu öffnen. Der Fokus kann hier mehr auf die Atmung und die Beobachtung der Empfindungen deines Körpers gerichtet werden. Nährend, entspannend, gleichzeitig kräftigend, entgiftend und bewusstseinsfördernd. Hier erlebst du die Glückseligkeit, die in dir selbst verborgen ist und du kannst so deinen Alltag und herausfordernde Situationen, auch außerhalb deiner Matte, besser bewältigen.

Durch das Wissen der Yogatherapie wird hier die Praxis vor allem auf die Bedürfnisse unserer westlichen Lebensweise abgestimmt. Dein Körperbewusstsein wird gestärkt um Selbstermächtigung zu erlangen und zu verstehen was dein Körper braucht und was auch nicht. In die Endentspannung schwebst du mit den Klängen der Klangschale und geführter Meditation.

jeden Freitag
18:30-20:00 Uhr
8, 15, 22, 29 Marz 5, 12, 19, 26 April 10, 24, 31 Mai
Einzeleinheit: 20,-
5er Block: 85,-

Tel.: Stefanie 068184586222

stefanie_ha@hotmail.com

theblissfulpath.at      



Über mich...

Steffi

Steffi

Ich bin 1991 geboren, in einem kleinen Dorf bei Pyhra aufgewachsen und mit 19 begann ich schließlich die Welt zu entdecken (was die nächsten 8 Jahre durchgehend so sein würde). In Neuseeland lernte ich die Lateinamerikanische Kultur kennen und lieben.
Während meines Studiums (IMC Krems - Tourism & Leisure Management) ging ich 2015 für mein Praktikum nach Costa Rica und lernte dort über Wege des Schicksals Yoga ganz nahe kennen.Denn ebenan lebte eine längjährig praktizierende Yogalehrerin und -therapeutin, die mir für ein halbes Jahr lang jeden Tag - oft in Einzelsessions - Yoga beibrachte.

Während meiner weiteren Reisen, vor allem in Lateinamerika, tauchte ich tiefer ein in die alten spirituellen Praktiken verschiedenster Völker der Erde, wobei ich merkte, dass alle durch eins verbunden waren. Nämlich durch erlernen eines höheren Bewusstseins um für sich und andere ein Leben in Harmonie zu erschaffen.

2017 absolvierte ich dann (wieder in Costa Rica) meine erste 200h Yogalehrerausbildung bei Sacred Paths Yoga, die schamanische Traditionen mit den alten vedischen Weisheiten verbindet. Während ich in Mexiko lebte durfte ich das erste Mal in das Unterrichten eintauchen.

2019 kehrte ich nach Österreich zurück um die Ausbildung zur Prana Vita Energetikerin an der Prana Akademie bei Burgi Sedlak zu machen. Eins führte zum anderen und ich bin nun seit Oktober 2020 als Yogalehrerin selbstständig. Derzeit bin ich noch in Ausbildung der 300 stündigen Yogatherapieausbildung, die an der Wiener Yogaschule angeboten wird.

Ich liebe wie ich durch Yoga mich als ganzes besser kennenlernen durfte und mich durch und durch wohl in meinem Körper fühle. Durch gewonnener emotionaler und mentaler Stärke kann ich besser mit allen Herausforderungen des Lebens umgehen. Bliss beschreibt für mich perfekt diesen friedlichen und erfüllten Zustand den man spürt nachdem man vom Sivasana die Äuglein wieder öffnet. Das ist für mich Yoga - und das will ich auch ganz vielen anderen Menschen näher bringen. Ich glaube, dass jeder dieses Gefühl in sich erwecken kann, wenn der richtige Raum dafür geschaffen wird.